Footprints...
  Startseite
    Schwarzer Blog
    Alben für die Ewigkeit
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   Geschützter Bereich
   Rock4Justice


http://myblog.de/nierensieb

Gratis bloggen bei
myblog.de





Arroganz

So... Klausur ist zuende. Um 8:41 gings los, drei Stunden Zeit zur Bearbeitung.
70 Minuten später bin ich fertig und 20 Minuten darauf gebe ich ab. Ich hatte das Gefühl, daß tiefergehende Antworten (die ich sicherlich hätte finden, bzw. mir aus den Fingern saugen können) schlicht und ergreifend unter meiner Würde gewesen wären. Die nächsten Teilnehmer kamen erst über eine Stunde später raus.

Wenn ich durch diese Klausur durchkomme, kann ich auf mich zeigen und rufen "Seht her... und dafür hab ich kaum gelernt und nur die Hälfte der Zeit gebraucht." Was ist das? Arroganz? Selbstbewusstsein? Ich denke, Arroganz kommt am ehesten hin. Ich stelle allerdings fest, daß das bei mir schon immer so gewesen ist.
Wenn ich durchfalle, erwarte ich viele hämische Kommentare in meinem Blog. Ich lass es die Welt wissen.

Blondie hat sich über mein Geschenk gefreut und nach Ende der Klausur still und heimlich das Weite gesucht. Jemand anderen würde das wahrscheinlich entmutigen, aber jemand wie ich, der die Einschläge schon gar nicht mehr spürt, stört das nicht weiter. Ich hab ja immer noch ihre Telefonnummer und e-Mailadresse. Die Sache ist noch nicht ausgestanden.

Im übrigen ist zu meiner ständigen Schneuzerei jetzt wenigstens noch ein anständiger Husten gekommen, so daß ich mich nur noch schwarz anmalen muss um mit einer altersschwachen Dampflok verwechselt werden zu können.

Es sind Tage wie dieser, an denen ich mich frage, warum ich mich nicht schon längst aufgehängt habe. Mein ich das eigentlich alles ernst, was ich schreibe?

Herrje, was für ein beschissen armseliges Leben.
2.6.06 16:56
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung